Interview mit Ana-Cristina Grohnert Vorstandsvorsitzende Charta der Vielfalt e.V.

Diversity Conference in Berlin

Ana-Cristina Grohnert war bis März 2019 Arbeitsdirektorin und Personalvorstand der Allianz Deutschland AG. Zuvor war sie bei Ernst & Young als Managing Partner „Talent“ für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz tätig sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Hier verantwortete sie die Themen Personalstrategie, Unternehmenskultur und Leadership. Im Kundengeschäft betreute sie Mandanten aus dem Finanzdienstleistungssektor bei Transaktionen und Restrukturierungen. Erfahrungen konnte sie im Vorhinein als Verantwortliche für Finanzierungen von (Groß-)Projekten auf nationaler sowie internationaler Ebene bei DG HYP, ABB Asset Finance und Preussag sammeln. Sie lehrte an der Hochschule Bremen Internationales Controlling. Seit 2013 ist Ana-Cristina Grohnert Vorstandsvorsitzende des Charta der Vielfalt e.V.

Asia 728x90

Print Friendly, PDF & Email